Stiftung INTEG Bad Driburg

Stiftung INTEG Bad Driburg | Groppendiek 2 | 33014 Bad Driburg | Germany
Fon 05253 8699888 | Fax 05253 8699887 | b.giese-walhoefer@stiftung-integ.de



Stiftung INTEG Bad Driburg - Zur Startseite


Unser Kuratorium

Kuratoriumsvorsitzender Burkhard Deppe
„Als Bürgermeister der Stadt Bad Driburg liegt mir das Wohlergehen aller Bürgerinnen und Bürger am Herzen. Es ist mir wichtig, dass Behinderte und Nichtbehinderte Menschen hier in der Stadt den Raum zum gemeinsamen Leben haben. Die Stiftung INTEG leistet mit ihren vielfältigen Maßnahmen einen erheblichen Beitrag dazu. Daher erfüllt es mich mit Dankbarkeit und Freude, Vorsitzender dieses wichtigen Kuratoriums zu sein.“
 Deppe_Burkhard
 
 
stellv. Kuratoriumsvorsitzender Hubertus Rath 
  „Als ich vor fünf Jahren nach Bad Driburg kam, hab ich sehr schnell von der Arbeit der INTEG erfahren und fand die Zusammenarbeit von Behinderten und Nichtbehinderten in einem Betrieb bemerkenswert. Wie meine Vorgänger seit Pfarrer Stracke möchte ich mich auch für die INTEG einsetzen.“ 
 Rath_Hubertus
   
Kuratoriumsmitglied Matthias Goeken  
 „Ich möchte meine politischen und unternehmerischen Kenntnisse zum Wohl der Stiftung INTEG einbringen und mich besonders für die Verbesserung des individuellen  Umfeldes für Menschen mit Behinderungen in der Stadt Bad Driburg einsetzen.“
Goeken_Matthias
   
Kuratoriumsmitglied Klaus Grimm  
  „Ich möchte mithelfen, dass Menschen in geschützter Umgebung aktiv tätig sein können und damit zu ihrem Lebensunterhalt beitragen können.“
Grimm_Klaus
 Kuratoriumsmitglied Sabrina Jesinghausen 
 „Ich habe mich für die Arbeit im Kuratorium entschieden, da ich durch meine Tätigkeit als Sozialarbeiterin im Begleitenden Dienst der INTEG täglich mit den Belangen, Interessen und Wünschen der Mitarbeiter im Werkstattbereich zu tun habe und diesen im Kuratorium eine Stimme geben möchte.“
Jesinghausen_Sabrina
 
Kuratoriumsmitglied Dr. Volker Knapczik
 „Ich habe mich für die Unterstützung der Stiftung INTEG im Kuratorium entschieden, da ich aus meiner langjährigen beruflichen Arbeit als Leiter der Abteilung für klinische Psychiatrie und Psychotherapie am St. Josef Hospital und im Vorstand der Nachbarn e.V. weiß, wie wichtig es ist, erkrankten Bürgern nicht nur einen entsprechenden Arbeitsplatz und Arbeitsmöglichkeiten anzubieten, sondern auch im Bereich Wohnen und Freizeit Hilfestellung zu geben, damit eine erfolgreiche Integration gelingt.“
Knapczik_Volker_Dr.
 
Kuratoriumsmitglied Karl-Heinz Menne
 „Ich halte die INTEG für eine hervorragende Einrichtung und die Stiftung INTEG Bad Driburg deren Wirken zum Wohle der Behinderten wirksam unterstützt.“
Karl-Heinz_Menne
 
Kuratoriumsmitglied Eckehard Rennemann
 „Aktivitäten zur Publikation und zum Erlangen von Spendengeldern für die Stiftung im Sinne des Leitbildes und den Werkstattanforderungen.“
Rennemann_Eckhardt
 
Kuratoriumsmitglied Jörn Schreyer
Schreyer_SW
 
Kuratoriumsmitglied Dirk Spieker
 „Mir liegt es am Herzen, behinderten Menschen zu helfen und – wenn möglich – Wünsche zu erfüllen“
Spieker_Dirk
 
Kuratoriumsmitglied Monika Werschmann
 „Alle Menschen sollten in der Gesellschaft gleich behandelt werden, schließlich kann jeden irgendwann, auch aus heiterem Himmel heraus, eine Behinderung ereilen. Da ich durch meine berufliche Tätigkeit  bereits des Öfteren in  Kontakt mit der Integ bzw. einzelner Mitarbeiter gekommen bin,  weiß ich,  welch enorme Leistungen von der Integ und ihren Mitarbeitern zur Integration von Behinderten in unsere soziale Gesellschaft tagtäglich erbracht werden und welchen Stellenwert diese Tätigkeit für jeden einzelnen Behinderten hat.   Ich freue mich, dass man mir  als neuem Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Integ, die Gelegenheit eröffnet, dieses Wirken jetzt im Rahmen meiner Möglichkeiten unterstützen zu können.“
Werschmann_Monika