Stiftung INTEG Bad Driburg

Stiftung INTEG Bad Driburg | Groppendiek 2 | 33014 Bad Driburg | Germany
Fon 05253 8699888 | Fax 05253 8699887 | b.giese-walhoefer@stiftung-integ.de



Stiftung INTEG Bad Driburg - Zur Startseite


Der nächste Tag der Stiftung ist am 6. Oktober 2016

Für diesen Tag haben wir wieder eine Lesung geplant:

In diesem Jahr möchten wir im Rahmen der Aktionstage „Sucht hat immer eine Geschichte“ (Gehört seit über 20 Jahren zum wesentlichen Bestandteil der nordrhein-westfälischen Öffentlichkeitsarbeit zur Suchtvorbeugung. Seit 1991 fanden bereits annähernd 200 Mal Aktionstage in fast allen Regionen und Städten Nordrhein-Westfalens erfolgreich statt. Sie erreichen stets einen hohen Grad nachhaltiger Wirkung im Hinblick auf die Entstehung regionaler sozialer Netzwerke zur Suchtvorbeugung) eine Lesung aus unserer Stiftung heraus finanzieren.

Ziele der Aktionstage

  • Öffentlichkeit für suchtpräventive Themen sensibilisieren,
  • das ursachenorientierte Präventionsverständnis transparent machen,
  • die öffentliche Diskussion anregen und die Auseinandersetzung mit dem Thema fördern,
  • Maßnahmen vor Ort initiieren und vertiefen und
  • die Vernetzung in den Regionen vor Ort fördern.

Quelle: http://www.suchtgeschichte.nrw.de/aktionen/Aktion_Aktionstage/index.php

Wir freuen uns Jens Flassbeck (www.co-abhaengig.de)

Foto  Wehowsky-0014sw

 

 

 

 

(Bild: Fotograf Peter Wehowsky, Bielefeld)

 

für unsere Lesung gewonnen zu haben. Er wird aus seinem Ratgeber vorlesen.

Flassbeck_IchwillmeinLebenzurück_4CDas Buch „Ich will mein Leben zurück“ passt vom Thema sehr gut in diese Aktionstage.

Es bietet neben Information auch Unterstützung für Angehörige von Suchtkranken.

 

 

 

 

 

 

_______

Möchten Sie mehr über den Tag der Stiftungen wissen? www.tag-der-stiftungen.de / Bundesverband Deutscher Stiftungen