Stiftung INTEG Bad Driburg

Stiftung INTEG Bad Driburg | Groppendiek 2 | 33014 Bad Driburg | Germany
Fon 05253 8699888 | Fax 05253 8699887 | b.giese-walhoefer@stiftung-integ.de



Stiftung INTEG Bad Driburg - Zur Startseite


Stiftung INTEG unterstützt Broschüre „Nein! zu Gewalt!

Leichte Formulierungen sollen helfen

Broschüre „Nein! zu Gewalt gegen Frauen und Mädchen mit Behinderung!“ herausgegeben

Westfalen-Blatt vom 7. Juli 2016

 


Wellness für die Damen, Fußball für die Herren

Aktionstag bei der Stiftung INTEG

Neue Westfälische am 17. April 2015


Spenden aus dem Projekt „einfach Bücher“ fördern die Lesekompetenz

Stiftung INTEG Bad Driburg unterstützt die Förderschule in Eversen. Westfalen Blatt am 2. April 2015

 


Ein Nachmittag voller Überraschungen

InnerWheel Reflex & 116

Am 21. März 2015 verschenkt der Inner Wheel Club Bad Driburg unter der Leitung von Manuela Sablotny (Präsidentin) einen Beauty- und Wellnessnachmittag speziell für Frauen mit Behinderung, die als Werkstattbeschäftigte in der INTEG tätig sind. Da die Plätze begrenzt sind, wird vermutlich ein Los entscheiden müssen, wer dabei sein darf.

Unterstützt wird sie von den Clubmitgliedern und von 

  • U. Hoppe – Friseursalon
  • Ulla Thelaner Friseurteam
  • Kosmetik Beate Heinemann Ziegeroski
  • Beauty & Care
  • Nagelstudio Corinna Rehermann
  • Nageldesign Nadine Pleininger

aus Bad Driburg.

 

Rotary Clu_Bad Driburg

 

 

 

 

Der Rotary Club Bad Driburg mit Präsident Josef Reckers wird gemeinsam mit Unterstützung seiner Clubmitglieder einen Fußballnachmittag beim SC Paderborn : TS Hoffenheim verbringen. Eingeladen sind alle männlichen Werkstattbeschäftigten der INTEG. Auch hier sind die Tickets begrenzt – deshalb wird wahrscheinlich ein Los entscheiden müssen.  Frau Sablotny und Herr Reckers freuen sich schon sehr auf diesen speziellen Nachmittag der Überraschungen. Zum Abschluss treffen sich alle bei einem gemeinsamen Abendessen in Büffetform in den Räumlichkeiten der INTEG GmbH, dass die Damen des Inner Wheel Clubs mit viel Engegament vorbereiten werden.


Glück(lich) verschenken

Eine Spende anstatt Geschenke – Bäckermeister Matthias Goeken übergibt 8.000 Euro Neue Westfälische am 5. Februar 2015

Bäckermeister Matthias Goeken spendet über 8.000 Euro für den guten Zweck Bad Driburger Mitteilungsblatt am 29. Januar 2015


Stiftung INTEG wird mobil

Neues behindertengerechtes Fahrzeug angeschafft – Spendensammlung für Unterhaltung Neue Westfälische am 23. Dezember 2014


Raúl Kraulhausen zu Gast bei der Stiftung INTEG

Inklusion ist die größte Herausforderung Bad Driburger Kurier am 19. November 2014

Selbstmitleid ist Zeitverschwendung Neue Westfälische am 31. Oktober 2014

Inklusion ist ein Prozess – Aktivist Raúl Krauthausen liest als Gast der Stiftung INTEG Westfalen Blatt am 30. Oktober 2014

Das Leben aus der Rollstuhlperspektive Neue Westfälische am 25./26. Oktober 2014

Anderssein mit viel Humor – Raúl Krauthausen liest bei der Stiftung INTEG Bad Driburg Westfalen-Blatt am 24. Oktober 2014


Spende unterstützt Stiftung INTEG

Spende unterstützt Stiftung – Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs geplant Westfalen Blatt am 30. April 2014

 


Weitere Spenden aus dem Projekt „einfach Bücher“

Stadtbücherei Steinheim erhält besondere Bücherspende Mitteilungsblatt Steinheim am 11. April 2014

Stiftung INTEG übergibt Literatur in „leichter Sprache“ an städtische Bücherei Steinheim Neue Westfälische am 20. März 2014

Stiftung INTEG spendet der Stadtbücherei Steinheim Lektüre in einfacher Sprache Westfalen Blatt am 19. März 2014

 


Live – Multivision Regenwälder

Veranstaltung fällt aus!

Die Veranstaltung am 11.10.2014 muss leider aufgrund zu geringer Resonanz ausfallen. Alle verkauften Karten werden unter Vorlage am Empfang der INTEG GmbH während der
Öffnungszeiten
Mo – Do 07.30 Uhr bis 16.30 Uh
FR 07.30 bis 15-15 Uhr
erstattet.
Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und bedanken uns bei Dieter Schonlau für seine Bereitschaft.